Bezahlung mit: PayPal
Wählen Sie Ihre Sprache: Dutch German English Spanish Denmark Sweden Norway
Privat Bungalows - Dragonclub 2
Gran Canaria Tours
MIETBEDINGUNGEN

Rechte und Pflichten der Parteien

1. Mietvertrag

Der Mietvertrag der zwischen Grancanariatours (im weiteren Vermieter genannt) und dem
Mieter zustande kommt ist für beide Seiten bindend.

Nach erfolgter Reservierung wird der Vermieter dem Mieter einen unterschriebenen
M ietvertrag in zweifacher Ausfertigung per Post zusenden. Eine Kopie muss anschließend
vom Mieter, innerhalb von 10 Tagen, unterschrieben zurück an den Vermieter gesendet
werden damit der Mietvertrag zustande kommt.

Die folgenden Details werden im Mietvertrag aufgenommen:

Adresse Mieter
Adresse Grancanariatours
Adresse Dragon Club II
Ihre Ankunfts- und Abflugsdaten
Anzahl der Personen
Mietbetrag
Zahlungsweise und unsere Bankkontonummer
Erste Schritte wenn Sie im Dragon Club ankommen
Unterzeichnung


2. Rechte und Pflichten von Grancanariatours

Grancanariatours ist für die Einhaltung des geschlossenen Vertrags verpflichtet. Sollte
Grancanariatours für etwaige, den Mieter betreffende, Einschränkungen verantwortlich sein,
so kann die Höhe der Entschädigung nicht höher sein als der Gesamtmietpreis. Grancanariatours
ist dem Mieter gegenüber zur Unterstützung verpflichtet, sofern Grancanariatours für
enststandene Schwierigkeiten verantwortlich ist. Sämtliche Kosten die hierdurch entstehen
werden von Grancanriatours übernommen. Sollte der Mieter an diesen Schwierigkeiten
Schuld sein, so steht ihm Grancanriatours gerne zur Unterstützung zur Verfügung. In diesem
Fall gehen die dadurch entstehenden Kosten zu Lasten des Mieters.
Grancanariatours behält sich das Recht vor vom Mietvertrag zurückzutreten, wenn der Mieter seinen
Verpflichtungen hinsichtlich der vereinbarten Zahlungen nicht nachkommt oder der Mieter sich
nicht an den Mietvertrag während des Aufenthaltes in der Bungalowanlage hält.

Grancanariatours ist dazu verpflichtet, dass der Bungalow bei Anreise des Mieters in einem
sauberen und ordentlichen Zustand ist. Sollte es der Fall sein, dass der angemietete Bungalow
nicht in einwandfreiem Zustand ist, so hat der Mieter Grancanriatours innerhalb von 24 Stunden
nach Eintritt des Falles zu unterrichten. Grancanariatours kann nicht dafür Haftbar gemacht werden,
wenn, nach Niederländischem Recht, das Problem nicht in die Zuständigkeiten von Grancanariatours fällt.
Sollte sich der Mieter in der Anlage nicht ordentlich Aufhalten und/oder sich gegenüber
Dritten unangemessen Verhalten so behält sich Grancanariatours das Recht vor, dem
Mieter den Zutritt zum gebuchten Bungalow, nach der ersten Abmahnung, zu verwehren.
Zusätzlich kann Grancanariatours für das Verhalten anderer Gäste nicht zur Rechenschafft
gezogen werden. Grancanariatours hat keinerlei Versicherungen abgeschlossen die
Personen- und/oder Sachschäden - verursacht durch den Mieter - abdecken.
Grancanariatours ist nicht für eventuelle temporäre Stromausfälle, Wasserausfälle im Bungalow,
Änderungen von Zufahrtswegen zur Anlage, Verkehrsanbindungen, Umzug und/oder
Schließung von Geschäften etc., Bauarbeiten und Strassenarbeiten rund um die Anlage
haftbar zu machen, wenn diese nicht im Vorfeld angekündigt waren.
Grancanaria ist weiterhin nicht Verantwortlich für: Beschädigungen die durch Naturkatastrophen
entstehen, Streik, Wetter, Krieg, Epidemien und/oder Öl- und Benzinrationierungen.

Sollte Grancanariatours gezwungen sein den Vertrag aufgrund von Umständen die
ausserhlab des Einflussbereiches von Grancanariatours liegen zu stornieren, so hat
Grancanariatours die Verpflichtung dem Mieter eine alternative Unterkunft oder die teilweise
Rückerstattung des bereits gezahlten Mietpreises anzubieten. In beiden Fällen hat der Mieter
kein weiteres Anrecht auf Schadenersatz gegenüber Grancanariatours. Grancanariatours
ist nicht für Schäden aus diesem Vertrag verantwortlich, wenn der Schaden dem Mieter zugeordnet werden kann.


3. Rechte und Pflichten des Mieters

Der Mieter, welcher namentlich im Mietvertrag aufgenommen ist, ist für eventuelle Mitreisende
und Besucher verantwortlich. Der Mieter ist dazu verpflichtet, dass nicht mehr Personen im
Bungalow wohnen wie im Mietvertrag festgehalten ist. Es sei denn, Grancanariatours hat diese
s genehmigt. Sollte der Bungalow von mehr Personen wie im Mietvertrag angegeben benutzt
werden, so behält sich Grancanariatours die Annulierung des Vertrags vor. Der Mieter hat dann
kein Anrecht auf etwaige Rückerstattungen des Mietpreises.
Der Mieter ist dazu verpflichtet den Bungalow sauber und ordentlich zu nutzen und diesen am
Abreisetag sauber und ordentlich zu verlassen. Sämtliche anfallenden Extrakosten für, durch
den Mieter verursachte, Reinigungen werden dem Mieter in Rechnung gestellt. Der Mieter ist für
den gemieteten Bungalow und dessen Einrichtung verantwortlich und haftbar. Der Mieter hat
sämtliche, durch ihn entstandenen Schäden wieder Instandzusetzen bzw. durch eine Firma
instandsetzen zu lassen. Die daraus entstehenden Kosten gehen zu Lasten des Mieters.
Sämtliche Beschädigungen am Bungalow oder dessen Einrichtung sind Grancanariatours
innerhalb von 24 Stunden mitzuteilen. Sämtliche Reparatur- oder Erneuerungskosten sind
vom Mieter vor Ort zu bezahlen. Diese Kosten können eventuell vom Mieter bei dessen
Reiseversicherung, falls abgeschlossen, eingereicht werden. Sollten Schäden nach Abreise
des Mieters am Bungalow oder dessen Einrichtung auffallen, so werden diese dem Mieter in
Rechnung gestellt. Dem Mieter wird angeraten eine private Haftpflichtversicherung (im Fall
von Beschädigungen die durch den Mieter verursacht werden) und eine Auslandsreise-
Kranken- sowie eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschliessen bzw. zu besitzen.

4. Die folgenden Zahlungsbedingungen haben Bestand:

Möglichkeit 1:
- innerhalb von 14 Tagen nach Unterzeichnung des Mietvertrages:
35% vom Gesamtmietpreis pro Bank
- 30 Tage vor Mietbeginn: 65% vom Gesamtmietpreis pro Bank

Möglichkeit 2:
- innerhalb von 14 Tagen nach Unterzeichnung des Mietvertrages:
35% vom Gesamtmietpreis pro Bank
- bei Ankunft im Park: 65% vom Gesamtmietpreis in Bargeld

Möglichkeit 3:
- Barzahlung des Gesamtbetrages (100%) bei Ankunft im Park



Sollte der Mietvertrag innerhalb von 30 Tagen vor Mietbeginn zustande gekommen sein,
so ist der gesamte Mietpreis sofort fällig.


5. Mietpreise

Alle genannten Mietpreise auf dieser Webseite können ohne vorherige Ankündigung
geändert werden.
Preisänderungen können innerhalb von 6 Monaten nach Zustandekommen des
Mietvertrages NICHT geändert werden.


6. Beanstandungen

Eventuelle Beanstandungen über fehlende oder defekte Teile am und im Bungalow müssen
Grancanariatours unverzüglich innerhalb von 24 Stunden entweder per Telefon, Telefax,
Telex oder Brief mitgeteilt werden. Der Mieter hat Grancanariatours den Austausch bzw.
die Neubeschaffung der fehlenden Teile innerhalb von 48 Stunden zu gewähren.
Der Mieter ist verpflichtet die Beschädigungen so gering wie möglich zu halten, damit
Grancanariatours keine größeren Schäden erleidet.
Sollten die Beanstandungen nicht im Sinne des Mieters behoben worden sein, so muss
der Mieter innerhalb von 2 Wochen dieses schriftlich gegenüber Grancanariatours
geletend machen. Grancanariatours ist dafür verantwortlich, wenn der Mieter frühzeitig
abreist und/oder die Beanstandungen nicht innerhalb von 24 Stunden gemeldet hat.


7. Stornierung

Im Falle einer Stornierung des Mietvertrages durch den Mieter muss diese Stornierung
mit Brief oder E-mail an Grancanariatours erfolgen. Die Stornierung wird mit Eintreffen
des Briefes oder E-mailes bei Grancanariatours wirksam.

Die folgenden Stornierungskosten sind verbindlich:

- 63 bis 42 Tage vor Ankunft: 35% vom Gesamtmietpreis

- 41 bis 21 Tage vor Ankunft: 75% des Gesamtmietpreises

- ab 20 Tage vor Ankunft: 100% des Gesamtmietpreises

Der Mieter kann den Vertrag Untervermieten. Der Mieter und der "Untermieter" sind für
eventuell noch Ausstehende Zahlungen gemeinsam verantwortlich. € 40,00 Bearbeitungsgebühr
wird für jede Änderung des Mietvertrages dem Mieter in Rechnung gestellt. Sämtliche
Änderungen müssen Grancanariatours schriftlich bekannt gegeben werden.


8. Haustiere

Das Mitbringen von Haustieren ist nur gestattet, wenn Grancanariatours dieses vorher

genehmigt und im Mietvertrag aufgenommen hat.

9. Preise

Alle genannten Preise auf dieser Webseite verstehen sich inkl. Elektrizität und Wasserverbrauch.

10. Gerichtsstand

Der zwischem dem Mieter und Grancanariatours zustande gekommene Vertrag unterliegt
niederländischem Recht. Alle Einsprüche/Widersprüche/Beanstandungen müssen beim
zuständigen Gericht am Sitz von Grancanariatours eingereicht werden.



11. Webseite

Zusätzlich verweisen wir auf die Informationen und Hinweise auf unseren Webseiten.